Ab heute ärgert mich keiner mehr – Die achtsame Selbstfürsorge

 Workshop

M4 - Messehaus
Deutsch
Workshop
08. November 2019 16:15 - 17:45

Ab heute ärgert mich keiner mehr – Die achtsame Selbstfürsorge

Oft bringen uns Patienten mit Ihren Erwartungen und Anspruchshaltungen, aber auch unsere innere therapeutische Haltung, immer das Beste geben zu wollen, an unsere Grenzen. Wir übernehmen häufig die Verantwortung für den Patienten oder kämpfen damit,  diese Verantwortung wieder in die Selbstverantwortung des Patienten zurückzugeben. Das Ziel des Workshops ist es zum einen, eine Einstellung der inneren Gelassenheit gegenüber schwierigen unkooperativen Patienten einzunehmen.  Anhand der Typenlehre erkennen wir uns selbst, den Patienten, sowie Möglichkeiten gemeinsam den Weg in ein gesundes kommunikatives Arbeitsbündnis zu gehen. Zum anderen bekommt die Selbstfürsorge mit all ihren Facetten eine besondere Bedeutung. Mit Hilfe von bewusst gesetzten Alltagshandlungen kommen wir  in unsere Kraft zurück, lernen mit Ärger und Aggressionen, die häufig von Patienten ausgelöst werden umzugehen, um unser therapeutisches Potential zu leben.